Kostengünstige Etikettieranwendungen 

Kostengünstige Etikettieranwendungen

Halbautomatisches Etikettiergerät

Das zu etikettierende Produkt wird manuell in ein Rollenpaar eingelegt. Angetriebene Rollen setzen das Produkt nach der Startbetätigung in Drehung. Ein Etikett wird gespendet und während der Drehung angewalzt. Anschliessend wird das Produkt von Hand entnommen.

Maschinenbeschreibung

  • Einstellung und Bedienung über Digitaldisplay
  • stabile Maschinenausführung
  • angetriebenes Zwei-Rollen-System
  • Eine Etikettierstation für Vorder- und Rückseiten
  • Etikett auf einem Trägerband
  • Aufwickelvorrichtung für das Trägerpapier
  • integrierte SPS-Steuerung
  • Digitales Display mit Touch-Screen
  • Etikettenabtastung durch Lichtschranke für nicht-transparente Etiketten

Technische Daten NINETTE 1

Leistung:ca. 600 - 800 Produkte/Std. je nach Handhabung der Bedienperson
Produkt-Durchmesser:40 bis 150 mm oder 60 bis 200 mm
Etikettenbreite:max. 190 mm
Rollenkern-Durchmesser: 76 mm
Rollen-Aussen-Durchmesser:max. 260 mm
Anschlussspannung:230 V 50 Hz
Leistungsaufnahme: 300 VA
Betriebsbedingungen:  Temperatur 10 - 35° C, rel. Feuchte max. 30 - 85 %


Zusatzausrüstungen

  • Untergestell aus Edelstahl mit Laufrollen
  • Umrüstsatz für das Etikettieren von Produkten mit Durchmesser kleiner 40 mm
  • Etikettenabtastungen für transparente Etiketten
  • Erkennungs-Sensoren (Kerbe, Etikett, Schweissnaht, Zeichen) zur Etikettier-Ausrichtung

 

 

 

Downloads

Informationen zu kostengünstigen Etikettieranwendungen

André Schmid

Ihr Berater

André Schmid


Verkaufsleiter Etikettiersysteme

+41 56 201 41 11 Rückruf-Bitte!