News 

15.10.2018
Ideen für glanzvolle Kosmetikprodukte

Die Folienspezialisten von Peyer Graphic starten mit einem neuen Beratungstool in die Herbst- und Wintersaison. Mit einer Muster-Verpackungslinie für die Kosmetikindustrie zeigt das Unternehmen, wie Tiegel, Dispenser, Mascaras und Tuben durch eine attraktive Folienveredelung zum Anziehungsmagneten am POS werden. In edlem Schwarz/Gold überzeugt die Peyer-Linie nicht nur durch die Gestaltung, sondern demonstriert zudem die vielfältigen Möglichkeiten des Foliensortiments, das sich neben den gängigen Kosmetikverpackungen auch für Glastiegel eignet.

Die neuen Musterverpackungen geben Marketingverantwortlichen und Designern Anregungen, wie sie ihre Markenprodukte in Zukunft noch ansprechender gestalten können. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt: Neben Gold und Silber sind klassische oder metallische Farben sowie mehrfarbige Bilddekore für Heißfolienprägungen im Angebot. Wie Starvisagisten einem Gesicht den perfekten Ausdruck verleihen, so gelingt der unverwechselbare Produktauftritt mit Peyer-Folien. Damit die Verpackung nicht nur gut aussieht, sondern auch im täglichen Gebrauch überzeugt, gibt es für jedes Material eine Produktmatrix, die detailliert Auskunft über die einzelnen Folieneigenschaften und die Verfügbarkeit gibt.

Wer in den Genuss einer Präsentation der Musterprodukt-Linie kommen möchte, wendet sich an Nadine Baschnagel (nadine.baschnagel@peyergraphic.ch).